Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof)
Bewerbungsfrist: 27.05.2018

Stellen ID: 854
Veröffentlicht am: 27.04.2018


 
 
50Hertz bietet Ihnen ab dem 1. September 2018 am Standort Berlin die Stelle:

Praktikantin (w/m) für das Regulierungsmanagement
(Work & Learn, Berlin, Energiewirtschaft, BNetzA, für bis zu 6 Monate)

Sie werden Teil eines ca. 20-köpfigen Teams, das für die Überwachung der Einhaltung und Umsetzung der regulatorischen Anforderungen bei 50Hertz zuständig ist. Sie werden die unterschiedlichen Fachbereiche und deren Zielsetzungen durch persönliche Zusammenarbeit kennen lernen und erhalten somit wertvolle Praxiserfahrung. 
 
Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung bei der Erstellung der Stellungnahmen, Berichte, Datenlieferungen und weiterer Dokumente an die Bundesnetzagentur (BNetzA) unter Beachtung der Regulierungsvorgaben,
  • Mitwirkung bei der Analyse des bestehenden Regulierungsrahmens und Ableitung von Maßnahmen zur Verbesserung der Position des Übertragungsnetzbetreibers,
  • Aufbereitung regulatorischer Sachverhalte zur Entscheidungsfindung sowie Entwicklung von Lösungsansätzen,
  • Begleitung von Projekten, die der Erfüllung der Regulierungsvorgaben dienen,
  • Erstellung von Präsentationen.

Ihr Profil:
  • Gut abgeschlossenes Grund- bzw. Bachelorstudium in einer wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung (Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht oder vergleichbar),
  • Betriebswirtschaftliches sowie technisches Grundverständnis,
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket,
  • Lösungsorientiertes Denken,
  • Hohes Maß an Selbstorganisation, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Durchsetzungsfähigkeit,
  • Gut ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit,
  • Sehr gute Deutsch- (C2) und gute Englisch-(C1)-Kenntnisse.
  • Ihre guten Kenntnisse des Energiemarktes und der gesetzlichen Regelungen in der Energiewirtschaft machen Ihre Bewerbung für uns besonders interessant.

Wir bieten:
  • Interessante, fordernde Aufgaben in einem kollegialen Umfeld,
  • Die Gelegenheit, schnell Verantwortung zu übernehmen und Ihre Stärken auszuprobieren,
  • Die Möglichkeit, ein wachsendes Unternehmen der Energiebranche von innen kennen zu lernen,
  • Eine faire Vergütung bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 37 Stunden,
  • … und ein attraktives Arbeitsumfeld im Herzen von Berlin, direkt am Hauptbahnhof.

Unternehmen:
Wir sind 50Hertz: Gut tausend Menschen, die Verantwortung tragen für das Höchstspannungsstromnetz im Norden und Osten Deutschlands und im europäischen Verbund auch darüber hinaus. Mit dieser Aufgabe übernehmen wir eine Moderatorenrolle bei der Verwirklichung der Energiewende, zumal in unserem Netzgebiet im weltweiten Vergleich Spitzenwerte bei der Einspeisung von erneuerbarer Energie erreicht werden.
 
50Hertz gibt Menschen mit Behinderungen eine Chance.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Bitte bewerben Sie sich bis zum 27.05.2018 über unser Bewerbungsformular hier.

50Hertz Transmission GmbH  
Asset- und Europa-Regulierung  
Julia Weiland
Telefon: 030 5150 3518   
www.50hertz.com