Ihr Stellenangebot bei 50Hertz

Projektcontrollerin (w/m/d) in der Energiewirtschaft (Stromnetze)

Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof)
Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche)
Veröffentlicht am: 29.07.2019 | Stellen ID: 1041 | Bewerbungsfrist: 01.09.2019


50Hertz Transmission GmbH, Berlin

50Hertz ist einer der vier Strom-Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Die gut tausend Mitarbeiter/innen des Unternehmens tragen Verantwortung für die Stromversorgung von rund 18 Millionen Menschen. Im Rahmen der Energiewende wachsen unsere Aufgaben und damit auch die von uns eingesetzten finanziellen Mittel. Das Controlling übernimmt dabei die anspruchsvolle Aufgabe der kaufmännischen Ergebnissteuerung und -überwachung. Vor diesem Hintergrund verstärken wir unser Team und bieten Ihnen am Standort Berlin zum 01. September 2019 die unbefristete Position: Projektcontrollerin (w/m/d) in der Energiewirtschaft (Stromnetze).
Erschließen Sie im Umfeld komplexer Investitionsprojekte betriebswirtschaftliche Optimierungschancen und tragen Sie so zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende bei.
 

Sie werden Teil eines Teams, das komplexe Investitionsprojekte zum Ausbau des Stromnetzes auf höchster Spannungsebene (d.h. des „Übertragungsnetzes“) und zur Netzintegration erneuerbarer Energien unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten steuert. Sie arbeiten eng mit den verantwortlichen Projektleiter/inne/n zusammen und unterstützen sie in der Erreichung Ihrer Projektziele mit Blick auf Risikomanagement, Kosten-, Termin- und Ressourcenplanung. Im Spannungsfeld technischer und wirtschaftlicher Ziele als auch zwischen Projekt- und Unternehmensinteressen erkennen Sie vorausschauend Konflikte. Dabei erarbeiten Sie aktiv mit allen Beteiligten einen optimierten Lösungsansatz und verstehen es, auch in solchen Situationen konstruktiv und konzentriert zu bleiben.

Sie bringen nicht nur Ihre wirtschaftliche Expertise ein, sondern beraten die Beteiligten und hinterfragen geplante Abläufe. Ihr Interesse an und Verständnis für die technischen Möglichkeiten und Restriktionen sind hier entscheidend. Mit dem Blick für das Wesentliche tragen Sie zu einem transparenten, zügigen Entscheidungsprozess bei. Sie identifizieren Steuerungsmöglichkeiten und vertreten Ihre Position gegenüber den Projektleiter/inne/n und der Geschäftsführung. So setzen Sie Ihr Engagement, Kommunikationsgeschick, Ihre Analysefähigkeit und strategische Denkweise ein, um den Projekterfolg abzusichern.

Sie bleiben stets in engem Austausch mit Ihren Kolleg/inn/en, dem Project Management Office und dem Projekt-Portfoliomanagement, um gemeinsam mit ihnen aus den gemachten Erfahrung kontinuierlich zu lernen. So tragen Sie zur Weiterentwicklung unserer Tools und Prozesse im Rahmen des Projektmanagements bei.

Weitere Details Ihrer Aufgabe:

  • Permanente Nachverfolgung von Projektstatus und -planung sowie Plausibilisierung von Plan-/ Ist-Abweichungen,
  • Ermittlung und Optimierung der Projektwirtschaftlichkeit unter Berücksichtigung komplexer regulatorischer und technischer Aspekte,
  • Unterstützung bei der Gestaltung bedeutender Lieferantenverträge zur Sicherstellung der kaufmännischen Optimierung.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Haben Sie noch Fachfragen zur Aufgabe? Herr Baumgärtner, Fachgebietsleiter Projektcontrolling, wird gern Ihre Fragen beantworten: work@50hertz.com. Bitte beziehen Sie sich im E-Mail-Betreff auf die Stellen-ID 1041. Für Ihre eigentliche Bewerbung bitten wir Sie, unser Bewerbungsformular zu nutzen (siehe unten), nicht diese E-Mail-Adresse.


Ihr Kompetenzprofil

  • Sehr gut bis gut abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master) einer wirtschaftswissenschaftlichen oder wirtschaftsingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung,
  • Fünf bis zehn Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement oder Projektcontrolling, idealerweise im Anlagenbau,
  • Interesse an energiewirtschaftlichen und technischen Zusammenhängen,
  • Sehr gute Englischkenntnisse.

Ihre analytische Stärke und Ihre Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar und überzeugend zu kommunizieren, machen Ihre Bewerbung für uns besonders wertvoll.

50Hertz gibt Menschen mit Behinderungen eine Chance.


Das bietet Ihnen diese Stelle

  • Einblick in und Mitgestaltung großer Investitionsvorhaben zur Umsetzung der Energiewende durch enge, konstruktive Zusammenarbeit mit den Projektleitern,
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Eine moderne Arbeitsumgebung im Stadtzentrum (direkt am Hauptbahnhof),
  • 30 Tage Urlaub,
  • Kita und Eltern-Kind-Büro für kurzzeitige Betreuungsengpässe,
  • Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird,
  • Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser),
  • Betriebliche Altersvorsorge,
  • … und mehr davon auf unserer Karriere-Website.

Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle
  • Wöchentliche Arbeitszeit von 37 Stunden (Vollzeit),
  • Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance,
  • Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt,
  • Keine Kernarbeitszeit,
  • Mobiles Arbeiten möglich,
  • Für alle Flexibilisierungsangebote gilt: betriebliche Erfordernisse gehen vor.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Bitte bewerben Sie sich bis zum 01.09.2019 über unser Bewerbungsformular hier.

 

50Hertz Transmission GmbH 
Personal, Nicole Himmelweit, Telefon: +49 30 5150 2803 
www.50hertz.com/karriere