Ihr Stellenangebot bei 50Hertz

Junior-Projektmanager (m/w/d) für das Projekt WindNODE – Schaufenster für intelligente Energie

Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof)
Befristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche)
Veröffentlicht am: 08.05.2019 | Stellen ID: 1206 | Bewerbungsfrist: 09.06.2019


50Hertz Transmission GmbH, Berlin

50Hertz ist einer der vier Strom-Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) in Deutschland. Die Einspeisung von Strom aus erneuerbarer Energieerzeugung, vor allem aus Windkraftwerken, erreicht im 50Hertz-Netzgebiet Anteile, die im weltweiten Vergleich Spitzenwerte darstellen. Daher engagiert sich 50Hertz als Verbundkoordinator des Reallabors „WindNODE – Schaufenster für intelligente Energie aus Nordostdeutschland“, an dem führende Unternehmen der Energiewirtschaft und Industrie, der Informations- und der Kommunikationstechnik, renommierte Forschungseinrichtungen und Universitäten sowie unterschiedlichste Energienutzer mitwirken. WindNODE wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen des SINTEG-Programms gefördert und steht unter der Schirmherrschaft der Regierungschefs aller sechs beteiligten Bundesländer. Das Ziel von WindNODE ist es, Musterlösungen für die effiziente Systemintegration sehr großer Mengen Erneuerbarer zu entwickeln und zu demonstrieren. In diesem Zusammenhang bieten wir Ihnen in Berlin (direkt am Hauptbahnhof) ab sofort die bis zum Projektende (31.12.2020) befristete Position: Junior-Projektmanager (m/w/d) für das Projekt WindNODE – Schaufenster für intelligente Energie.

Gestalten Sie ein Leuchtturmprojekt der Energiewende mit und werden Sie Teil eines der größten Branchennetzwerke in Deutschland.

WindNODE ist ein Vorzeigeprojekt der deutschen Energiewende. Das Projekt läuft bereits erfolgreich seit zwei Jahren. In der Rolle des Junior-Projektmanagers übernehmen Sie in einem eingespielten, kollegialen Team nach kurzer Einarbeitungszeit die folgenden Aufgaben: 

Sie organisieren und pflegen die administrativen Strukturen des Verbundprojekts, um für die Beteiligten bestmögliche Rahmenbedingungen zu schaffen und aufrechtzuerhalten. Neben allgemeinen organisatorischen Fragen der Projektdurchführung, für die Sie im täglichen Geschäft der Ansprechpartner für unsere über 70 Projektpartner sowie für den Projektträger und die Begleitforschung sind, sind Sie verantwortlich für unser Partner- und Datenmanagement und behalten die halbjährlichen Berichtspflichten incl. Fristabläufe (Zwischenberichte der Verbundpartner) im Blick.
 
Sie übernehmen außerdem die kaufmännische Projektsteuerung, die im überschaubaren Umfang anfällt. Dazu gehören die Budget-Überwachung, Liquiditätsplanung und Projektprognose unter Einsatz geeigneter Methoden und IT-Tools (SAP R/3) sowie das Bestell- und Einkaufswesen für das Team.

Im Abschlussjahr von WindNODE, im Jahr 2020, unterstützen Sie die Ergebnissynthese, insbesondere indem Sie gemeinsam mit einem externen Dienstleister unsere Abschlusspublikation erstellen und koordinieren, in der die Projektergebnisse aus unseren 50 Teilprojekten auf ca. 200-300 Seiten in ansprechender Form zusammengeführt werden (ähnlich unserem „Jahrbuch 2018“, einsehbar auf unserer Website).

Je nach Talent und Interesse können Sie weitere Aufgaben übernehmen – etwa in der Organisation und Leitung von fachlichen Workshops mit unseren Projektpartnern oder in der Repräsentation des Projekts auf Fachveranstaltungen, Empfängen und gegenüber nationalen und internationalen Besuchergruppen.

Ihre guten Ideen sind sehr willkommen. Regelmäßige Abstimmungen mit den über 70 WindNODE-Partnern bieten Ihnen eine hervorragende Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und Teil eines Projekts mit hoher nationaler und internationaler Sichtbarkeit zu sein.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Haben Sie noch Fachfragen zur Aufgabe? Herr Graebig (Projektleiter WindNODE) wird gern Ihre Fragen beantworten: work@50hertz.com. Bitte beziehen Sie sich im E-Mail-Betreff auf die Stellen-ID 1206. Für Ihre eigentliche Bewerbung bitten wir Sie, unser Bewerbungsformular zu nutzen (siehe unten), nicht diese E-Mail-Adresse.


Ihr Kompetenzprofil

  • Mit Bachelor, Master oder Diplom abgeschlossenes Studium einer passenden Fachrichtung, beispielsweise Rechts-, Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften,
  • Eigenständige, ergebnis- und qualitätsorientierte Arbeitsweise,
  • Hohe Sozialkompetenz und Fähigkeit zum Multi-Stakeholder-Management,
  • Versierter Umgang mit dem MS-Office-Paket,
  • Hervorragende (muttersprachliche) Deutschkenntnisse mit präziser schriftlicher und mündlicher Ausdrucksfähigkeit sowie mindestens gute Englischkenntnisse.


Ihr energiewirtschaftliches Grundverständnis sowie Erfahrung im Projektmanagement, in der Funktionsweise öffentlich geförderter Projekte und mit kaufmännischen Fragestellungen (Kenntnisse in SAP R/3) sind von Vorteil, aber nicht unbedingt erforderlich.

50Hertz gibt Menschen mit Behinderungen eine Chance.


Das bietet Ihnen diese Stelle

  • Ein dynamisches Team mit viel Expertise und damit reichlich persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten für Sie,
  • Eine spannende Aufgabe in einem Vorzeigeprojekt der deutschen Energiewende, in dem Sie sofort Verantwortung übernehmen und viel gestalten können,
  • Eine Arbeit, die außergewöhnlich umfangreiche Partnerkontakte, Profilierungsmöglichkeit und vielseitige Vernetzungschancen bietet,
  • Eine wettbewerbsfähige Vergütung bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 37 Stunden,
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz direkt am Berliner Hauptbahnhof.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Bitte bewerben Sie sich bis zum 09.06.2019 über unser Bewerbungsformular hier.
 

Verbundprojekt WindNODE
unterstützt von 50Hertz Transmission GmbH/ Personal  
Nadine Koban, Telefon: +49 30 5150 2064 
www.windnode.de
www.50hertz.com