Ihr Stellenangebot bei 50Hertz

Referentin Regulierungsmanagement (w/m/d) (Stromnetze, Schwerpunkt kaufmännische Regulierung Offshore)

Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof)
Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche)
Veröffentlicht am: 31.07.2019 | Stellen ID: 1283 | Bewerbungsfrist: 25.08.2019


50Hertz Transmission GmbH, Berlin

50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland und sorgt mit gut tausend Mitarbeiter/inne/n für den Betrieb und Ausbau des Höchstspannungsnetzes im Norden und Osten Deutschlands. Wir agieren auf einem staatlich regulierten Markt, der im Interesse der Gesellschaft durch ein komplexes Regelwerk bestimmt wird. Als Marktteilnehmer ist es unsere Aufgabe, die hier gebotenen unternehmerischen Chancen zu erkennen und adäquat zu nutzen. Vor diesem Hintergrund bieten wir Ihnen am Standort Berlin (unmittelbar am Hauptbahnhof) zum nächstmöglichen Termin die Position: Referentin Regulierungsmanagement (w/m/d) (Stromnetze, Schwerpunkt kaufmännische Regulierung Offshore).
Übernehmen Sie die regulatorische Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben zur Anbindung von Offshore-Windparks im 50Hertz-Netzgebiet und koordinieren unsere Aktivitäten zum Thema Offshore-Kostenwälzung.

Hierbei arbeiten Sie eng mit den übrigen Übertragungsnetzbetreibern in Deutschland zusammen. In Ihrer Funktion stehen Sie auch laufend in Kontakt mit der Bundesnetzagentur (Anfragenbearbeitung, Wahrnehmung von Berichtspflichten). Sie prüfen deren Beschlüsse und arbeiten bei gerichtlichen Verfahren mit. Es reizt Sie, sich immer wieder neu in komplexe Fragestellungen einzuarbeiten. Bei Änderungen im Regulierungsrahmen wirken Sie mit bei der Anpassung und Optimierung unserer internen Prozesse.

In dieser Position bewerten Sie variierende betriebswirtschaftliche Szenarien aus regulatorischer Sicht und entwickeln dafür komplexe Modellrechnungen bzw. geeignete Darstellungsmethoden. Maßgeblich sind dabei Ihre fundierten Kenntnisse zur Wechselwirkung zwischen bilanziellen Auswirkungen und regulatorischen Fragestellungen. Ihre fundierten Ergebnisse fließen unter anderem in Vorlagen für die Geschäftsführung bzw. die Aufsichtsgremien ein. Hier ist Ihr sicheres Verständnis des Regulierungsrahmens sowie der netztechnischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen der Energiewirtschaft gefordert, genauso wie Ihre Affinität zu komplexen Fragestellungen sowie zu IT-Tools, mit deren Hilfe Sie das umfangreiche Zahlenmaterial auswerten.

Auf diese Weise sorgen Sie für die Erstellung von Dokumenten und Berichten, Stellungnahmen und Korrespondenz. Dabei kooperieren Sie eng mit Kolleginnen und Kollegen unterschiedlichster 50Hertz-Fachbereiche. Ihr Erfolg hängt unmittelbar von Ihrer Fähigkeit ab, mit viel Eigeninitiative, Ausdauer, einer systematischen Arbeitsweise und viel Teamgeist die Kooperation von Kolleginnen und Kollegen verschiedener Fachbereichen des Unternehmens zu bündeln und auf Qualität zu prüfen.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Haben Sie noch Fachfragen zur Aufgabe? Frau Lundin, Fachgebietsleiterin Kaufmännische- und Verfahrensregulierung, wird gern Ihre Fragen beantworten: work@50hertz.com. Bitte beziehen Sie sich im E-Mail-Betreff auf die Stellen-ID 1283. Für Ihre eigentliche Bewerbung bitten wir Sie, unser Bewerbungsformular zu nutzen (siehe unten), nicht diese E-Mail-Adresse.


Ihr Kompetenzprofil

  • Mit Master oder Diplom abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens oder des Wirtschaftsrechts,
  • Vorzugsweise Berufserfahrung im Regulierungsmanagement oder in den Bereichen Controlling, Bilanzierung oder Finanzierung aus regulierten Unternehmen.

Ihre sehr guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sichere SAP-R3 und Microsoft-Office-Kenntnisse sind bei dieser Stelle für uns besonders interessant.

50Hertz gibt Menschen mit Behinderungen eine Chance.


Das bietet Ihnen diese Stelle

  • Die Chance, Ihr Wissen in einem anspruchsvollen und komplexen Umfeld weiterzuentwickeln,
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Eine moderne Arbeitsumgebung im Stadtzentrum (direkt am Hauptbahnhof),
  • 30 Tage Urlaub,
  • Kita und Eltern-Kind-Büro für kurzzeitige Betreuungsengpässe,
  • Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird,
  • Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser),
  • Betriebliche Altersvorsorge,
  • … und mehr davon auf unserer Karriere-Website.

Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle
  • 37 Wochenstunden (Vollzeit),
  • Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance,
  • Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt,
  • Keine Kernarbeitszeit,
  • Mobiles Arbeiten möglich,
  • Für alle Flexibilisierungsangebote gilt: betriebliche Erfordernisse gehen vor.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Bitte bewerben Sie sich bis zum 25.08.2019 über unser Bewerbungsformular hier.

 

50Hertz Transmission GmbH 
Personal, Wibke Rauh, Telefon: +49 30 5150 2882 
www.50hertz.com/karriere