Ihr Stellenangebot bei 50Hertz

Meisterin oder Technikerin Elektrotechnik / Energietechnik (w/m/d) für Sekundärtechnik im Offshore-Höchstspannungsnetz

Arbeitsort: Greifswald (Umgebung)
Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche)
Veröffentlicht am: 02.10.2019 | Stellen ID: 1339 | Bewerbungsfrist: 03.11.2019


50Hertz Transmission GmbH, Greifswald (Umgebung)

50Hertz, ein Unternehmen mit gut tausend Mitarbeiter/inne/n, ist als Übertragungsnetzbetreiber im Norden und Osten Deutschlands dafür verantwortlich, die gesamte in der deutschen Ostsee erzeugte Offshore-Windenergie an Land zu bringen. Dafür errichtet 50Hertz unter Aufwendung erheblicher Mittel Schaltanlagen auf See und verbindet sie durch Seekabel mit dem Festland. Aktuell steht das Unternehmen in diesem Zusammenhang vor einer ganzen Reihe anspruchsvoller Projekte. Aktuell steht das Unternehmen in diesem Zusammenhang vor einer ganzen Reihe anspruchsvoller Projekte und bietet Ihnen daher am Standort im Raum Greifswald zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position: Meisterin oder Technikerin Elektrotechnik / Energietechnik (w/m/d) für Sekundärtechnik im Offshore-Höchstspannungsnetz.

Verantworten Sie die Funktionsbereitschaft der Schutz-, Leit- und Zählertechnik für die Onshore- und Offshore-Anlagen in Ihrem Regionalzentrum.

Sie stehen für das Thema Instandhaltung und Störungsbeseitigung in der Sekundärtechnik der Onshore- und Offshore-Anlagen im Netzgebiet des Regionalzentrums Nord. Dazu gehören alle schutz-, leit- und zählertechnischen Einrichtungen, die den Einsatz der typischen Anlagenteile eines Übertragungsnetzes, z. B. der Transformatoren, überhaupt erst möglich machen. Sie sind beteiligt an der Ausschreibung notwendiger Arbeiten, koordinieren und überwachen die Ausführung durch Fremdfirmen, parametrieren die schutz- und leittechnischen Einrichtungen und wirken anschließend bei den oft komplexen Funktionsprüfungen mit. Dabei nehmen Sie auch am Bereitschaftsdienst des Regionalzentrums teil. Alle Vorgänge dokumentieren Sie im Instandhaltungsmanagementsystem.
 
Im Kontext der Arbeiten führen Sie Schalthandlungen und Sicherheitsmaßnahmen am Netz durch, um in den betroffenen Abschnitten gefahrloses Arbeiten zu ermöglichen. Dafür stimmen sich mit den verantwortlichen Kolleginnen und Kollegen ab, und geben, wenn es soweit ist, den Einsatzort für Arbeiten frei (Arbeitsplatzfreigaben).
 
Weitere Details Ihrer Aufgabe:

  • Koordination und Bauüberwachung während der Errichtung von Onshore- und Offshore-Anlagen,
  • Teilnahme am Bereitschaftssystem.

Ihr Kompetenzprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Meisterin oder Technikerin (w/m/d) in der Elektro- oder Energietechnik,
  • Einschlägige Berufserfahrung (ein bis drei Jahre) sowie fundierte Kenntnisse des Betriebs von Anlagen des Höchstspannungsnetzes, insbesondere in der Umspannwerkstechnik,
  • Kenntnisse einschlägiger Schutzprinzipien sowie der Prüf- und Parametriersoftware,
  • Teilnahme am Bereitschaftssystem
  • Gesundheitliche Voraussetzungen für eine Offshore-Tauglichkeit,
  • Gute englische Sprachkenntnisse und sehr gute Deutschkenntnisse,
  • Fahrerlaubnis PKW.

Erfahrung im Umgang mit MS Office und SAP sowie die Befähigung zur Arbeit in der Höhe werden Ihre Bewerbung zusätzlich interessant für uns machen.


Das bietet Ihnen diese Stelle

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit für die Sicherstellung der Stromversorgung,
  • Technisch anspruchsvolles Arbeitsumfeld,
  • Bereitstellung von Smartphone und Laptop,
  • Umfassende Einarbeitung,
  • Hohe Arbeitsplatzsicherheit mit langfristiger Perspektive,
  • Tarifgebundenes Unternehmen und Betriebsrat,
  • Betriebliche Altersvorsorge,
  • Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2019); „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ (Focus, 2019); „Deutschlands beste Arbeitgeber - Hohe Attraktivität“  (Die Welt, 2019),
  • … und mehr davon auf unserer Karriere-Website.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Bitte bewerben Sie sich bis zum 03.11.2019 über unser Bewerbungsformular hier.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Haben Sie noch Fachfragen zur Aufgabe? Herr Latki, Fachgebietsleiter Offshore, wird gern Ihre Fragen beantworten: work@50hertz.com. Bitte beziehen Sie sich im E-Mail-Betreff auf die Stellen-ID 1339.
 

50Hertz Transmission GmbH 
Personal, Annette Singendonk, Telefon: +49 3843285 226 
www.50hertz.com/karriere  

50Hertz gibt Menschen mit Behinderungen eine Chance.