Ihr Stellenangebot bei 50Hertz

Teamassistenz (w/m/d) im Regulierungsmanagement eines Stromnetzbetreibers

Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof)
Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche)
Veröffentlicht am: 07.11.2019 | Stellen ID: 1360 | Bewerbungsfrist: 01.12.2019


50Hertz Transmission GmbH, Berlin

Gut tausend Mitarbeiter/innen verantworten bei 50Hertz den Stromtransport auf höchster Spannungsebene im Osten und Norden Deutschlands. Hier erreicht der Anteil erneuerbarer Energien am eingespeisten Strom Spitzenwerte, selbst im weltweiten Vergleich. Damit spielt 50Hertz eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Lösungen für die Herausforderungen der Energiewende. Im Bereich Regulierungsmanagement, also dort, wo wir mit unserer Aufsichtsbehörde zusammenarbeiten, bieten wir Ihnen in Berlin (direkt am Hauptbahnhof) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Position: Teamassistenz (w/m/d) im Regulierungsmanagement eines Stromnetzbetreibers.

Halten Sie im Team des Bereichs Regulierungsmanagement intern und extern alle Fäden zusammen.

Die Mitarbeiter/innen des Regulierungsmanagements gestalten die Zusammenarbeit des Unternehmens 50Hertz mit der Bundesnetzagentur, die uns als Behörde beaufsichtigt, da wir unsere Aufgaben im Rahmen eines natürlichen Monopols wahrnehmen.  Sie verantworten in Ihrer Position sämtliche Assistenzaufgaben im Bereich Regulierungsmanagement, unterstützen den Bereichsleiter und das Team, auch bei den Planungs- und Reporting-Prozessen des Bereichs. Dafür benötigen Sie selbst zwar keine Kenntnisse im Regulierungsmanagement, dafür umso mehr ein hohes Maß an Selbstständigkeit, ausgeprägtes Organisations- und Kommunikationstalent.
Ihre Aufgaben im Detail:

  • Führung des Sekretariats einschließlich administrativer Aufgaben und Pflege der Ablage/ Dokumentation,
  • Telefonische und schriftliche Korrespondenz auf Deutsch und Englisch, insbesondere Koordinierung und Nachhaltung des Schriftverkehrs mit der Bundesnetzagentur einschließlich Überwachung von Fristen,
  • Terminkoordination und  -überwachung einschließlich inhaltlicher Vor- und Nach­be­rei­tung, auch im Austausch mit anderen Übertragungsnetzbetreibern,
  • Planung und Organisation von Veranstaltungen und Besprechungen einschließlich Protokollerstellung sowie Koordination von Gremiensitzungen,
  • Erstellung von Präsentationen,
  • Zusammenarbeit mit dem Einkauf des Unternehmens bei Beschaffungsvorgängen, einschließlich Ab­rech­nung von Leis­tun­gen,
  • Reiseorganisation und Reisekostenabrechnung.

Ihr Kompetenzprofil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung,
  • Einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarem Umfeld,
  • Versierter Umgang mit MS Office und SAP-Kenntnisse,
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Ihr ausgeprägtes Organisationstalent und Ihre Teamfähigkeit werden Ihre Bewerbung für uns besonders interessant machen.


Das bietet Ihnen diese Stelle

  • Die Möglichkeit, die Arbeit eines Stromnetzbetreibers im Kontext der Energiewende aus der Innenperspektive zu erleben und die Zusammenarbeit mit der Bundesnetzagentur zu steuern,
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Eine moderne Arbeitsumgebung im Stadtzentrum (direkt am Hauptbahnhof),
  • 30 Tage Urlaub,
  • Kita und Eltern-Kind-Büro für kurzzeitige Betreuungsengpässe,
  • Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird,
  • Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser),
  • Betriebliche Altersvorsorge,
  • Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2019); „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ (Focus, 2019); „Deutschlands beste Arbeitgeber - Hohe Attraktivität“  (Die Welt, 2019); „Deutschlands beste Ausbilder 2019“ (Capital, 2019),
  • … und mehr davon auf unserer Karriere-Website.
Flexikompass  -so flexibel ist diese Stelle
  • Arbeitszeit: 37 Stunden (Vollzeit),
  • Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance,
  • Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt,
  • Keine Kernarbeitszeit,
  • Mobiles Arbeiten möglich.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Bitte bewerben Sie sich bis zum 01.12.2019 über unser Bewerbungsformular hier.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Haben Sie noch Fachfragen zur Aufgabe? Dr. Lorenz Müller, Bereichsleiter Regulierungsmanagement, wird gern Ihre Fragen beantworten: work@50hertz.com. Bitte beziehen Sie sich im E-Mail-Betreff auf die Stellen-ID 1360.

 

50Hertz Transmission GmbH 
Personal, Kati Jaich, Telefon: +49305150 2806  
www.50hertz.com/karriere 


50Hertz gibt Menschen mit Behinderungen eine Chance.