Ihr Stellenangebot bei 50Hertz

Elektroingenieurin Hochspannungskabelsysteme als Asset-Spezialistin (w/m/d)

Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof)
Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche)
Veröffentlicht am: 30.10.2019 | Stellen ID: 1368 | Bewerbungsfrist: 01.12.2019


50Hertz Transmission GmbH, Berlin

50Hertz (mit gut tausend Mitarbeiter/innen) leistet als Betreiber des Höchstspannungsnetzes im Norden und Osten Deutschlands einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung der Energiewende. Beim Um- und Ausbau des Übertragungsnetzes der 50Hertz spielen Kabelanlagen aufgrund der politisch-gesellschaftlichen Rahmenbedingungen seit Jahren eine wachsende Rolle. Dabei beschränkt sich deren Lage an Land nicht mehr nur auf Ballungszentren oder Umspannwerke, sondern zunehmend auch auf Transportleitungen. In diesem Kontext bieten wir Ihnen an unserem Standort Berlin (direkt am Hauptbahnhof) zum 01. Januar 2020 die unbefristete Position: Elektroingenieurin Hochspannungskabelsysteme als Asset-Spezialistin (w/m/d).
Entwickeln Sie die technischen Konzepte für Hochspannungskabelanlagen im 50Hertz-Übertragungsnetz und stellen Sie die Grundsätze für deren Errichtung, Betrieb und Instandhaltung bereit.

In dieser Position definieren Sie die technisch und wirtschaftlich angemessene Spezifikation für Hochspannungskabelanlagen bei 50Hertz einschließlich aller zugehörigen Komponenten und des Kabelgrabendesigns. Der Fokus Ihrer Tätigkeit liegt dabei im Bereich von Landkabelanlagen sowie Kabelanlagen in Umspannwerken.

Mit Ihrem Know-how begleiten Sie von technischer Seite die Realisierung von Kabelprojekten, indem Sie die (Fach-) Projekte als Asset-Spezialistin (w/m/d) unterstützen: von der Projektierung über die Begleitung des Beschaffungsprozesses bis zur Abnahme. Gleichzeitig wirken Sie im Rahmen von Genehmigungsverfahren bei der Klärung von Grundsatzfragen mit.

Mit Blick auf Schnittstellen zu angrenzenden Assets arbeiten Sie eng mit den jeweiligen 50Hertz-Asset-Spezialist/inn/en zusammen. Selbstverständlich stehen Sie auch mit unserer Netzplanung, Betriebs- und Systemführung laufend in Kontakt, mit denen Sie Ihr Wissen aktiv teilen. Auch nationale und internationale Gremienarbeit gehört zu Ihrem Aufgabenspektrum. Abstimmungsprozesse steuern Sie mit großem Organisationsgeschick und Überzeugungskompetenz. Hier insbesondere zeigt sich Ihre Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Auf Ihrem Gebiet kann Ihnen niemand so leicht etwas vormachen. Sie halten sich kontinuierlich auf dem Laufenden (zum Beispiel im internationalen Austausch mit Forschungsinstituten und Fachfirmen oder auf Messen), veranlassen und begleiten Grundsatzuntersuchungen und Gutachten, verantworten auf dieser Basis die technische Entwicklung Ihrer Assets. Deren Erhaltungszustand behalten Sie jederzeit im Blick, um notwendige Maßnahmen planen und veranlassen zu können.


Ihr Kompetenzprofil

  • Mit Master oder Diplom abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder Energietechnik,
  • Einschlägige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in der Projektierung von Erdverkabelungen im Hoch- und Höchstspannungsnetz,
  • Erfahrung im Projektmanagement,
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1) und gute Englischkenntnisse (mindestens B2) in Wort und Schrift,
  • Fahrerlaubnis PKW und Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland (nach Erfordernis im Durchschnitt etwa fünf Tage monatlich).

Ihre grundlegende Kenntnis von Kabelberechnungsprogrammen und SAP macht Ihre Bewerbung für uns zusätzlich interessant.


Das bietet Ihnen diese Stelle

  • Die Möglichkeit, ein einzigartiges Wissen aufzubauen und das Thema im Kontext der Energiewende voranzubringen,
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Eine moderne Arbeitsumgebung im Stadtzentrum (direkt am Hauptbahnhof),
  • 30 Tage Urlaub,
  • Kita und Eltern-Kind-Büro für kurzzeitige Betreuungsengpässe,
  • Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird,
  • Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser),
  • Betriebliche Altersvorsorge,
  • Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2019); „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ (Focus, 2019); „Deutschlands beste Arbeitgeber - Hohe Attraktivität“  (Die Welt, 2019); „Deutschlands beste Ausbilder 2019“ (Capital, 2019),
  • … und mehr davon auf unserer Karriere-Website.

Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle
  • Arbeitszeit: 37 Stunden (Vollzeit),
  • Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance,
  • Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt,
  • Keine Kernarbeitszeit,
  • Mobiles Arbeiten möglich.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Bitte bewerben Sie sich bis zum 01.12.2019 über unser Bewerbungsformular hier.

Würden Sie gern mehr erfahren? Zum Beispiel, wie es ist, in unserem Team zu arbeiten? Wie unsere Team-Kultur aussieht? Welche Themen uns bewegen? Was Spaß macht und was die Herausforderungen sind? Dann rufen Sie gern Willi Kiewitt, den Fachgebietsleiter Leitungstechnik, an: 030 5150-2132.

 

50Hertz Transmission GmbH 
Personal, Dr. Andreas Holleczek, Telefon: +49 30 5150 2180 
www.50hertz.com/karriere  

 

50Hertz gibt Menschen mit Behinderungen eine Chance.