Ihr Stellenangebot bei 50Hertz

Elektroingenieurin / Wirtschaftsingenieurin für europäische Systemführungs-Konzepte im Höchstspannungsnetz (w/m/d)

Arbeitsort: Neuenhagen (bei Berlin)
Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche)
Veröffentlicht am: 19.12.2019 | Stellen ID: 1448 | Bewerbungsfrist: 09.02.2020


50Hertz Transmission GmbH, Neuenhagen (bei Berlin)

50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Die gut tausend Mitarbeiter/innen des Unternehmens schaffen etwas, was viele bis vor kurzem noch für unmöglich hielten: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hoch halten. In diesem Zusammenhang bieten wir Ihnen an unserem Standort Neuenhagen (bei Berlin) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Position: Elektroingenieurin / Wirtschaftsingenieurin für europäische Systemführungs-Konzepte im Höchstspannungsnetz (w/m/d).

Konzipieren Sie neue Methoden zur Koordination innerhalb der Core- und Hansa-Kapazitätsberechnungs-Regionen, führen Sie sie ein und treiben Sie die europäische Kooperation in der Systemführung voran.

Die europäische Betriebsplanung und Systemführung wird zukünftig in so genannten Capacity Calculation Regions koordiniert. Dabei geht es unter anderem um die Bestimmung von Stromhandelskapazitäten aber auch um die Sicherstellung der grenzüberschreitenden Systemsicherheit. 50Hertz ist Teil der zentraleuropäischen Core- und Hansa-Kapazitätsberechnungs-Regionen. Für die erfolgreiche Einführung müssen verschiedene Methoden abgestimmt werden, in denen die Koordination zwischen den europäischen Partnern festgelegt wird.

Sie unterstützen bei der Entwicklung und Implementierung dieser Methoden, bewerten diese aus Perspektive von 50Hertz und der Elia Group, zu der 50Hertz gehört, und führen sie als Teil eines Operationalisierungsteams ein. Sie vertreten 50Hertz in europäischen Gremien und übernehmen ggf. die Leitung internationaler Projektgruppen.

Ihr Erfolg hängt wesentlich mit Ihren sehr guten Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenzen zusammen, da bei diesem Vorhaben viele unterschiedliche Interessen und unterschiedliche Kulturen auf einander stoßen.

Dank Ihres Engagements können wir die internationale Kooperation verstärken und zu einer verbesserten Integration Erneuerbarer Energien in den Europäischen Binnenmarkt beitragen. Die Position bietet Ihnen die Gelegenheit, in diesem Kontext wertvolle Erfahrung in der fachlichen  Führung zu sammeln.


Ihr Kompetenzprofil

  • Mit Master oder Diplom abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik / Energietechnik oder des Wirtschaftsingenieurwesens mit entsprechendem Schwerpunkt,
  • Systemverständnis für elektrische Energiesysteme,
  • Kenntnisse des europäischen Strom-Binnenmarktes und zugehöriger EU-Regularien und Networkcodes von Vorteil,
  • Gute Kenntnisse in der Netzberechnung und –simulation,
  • Vertiefte Kenntnisse in einer Programmiersprache (z. B. Matlab, Python, R) von Vorteil,
  • Kenntnisse im Bereich IT und Softwareentwicklung sind von Vorteil,
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, da Sie im internationalen Kontext arbeiten werden. 

Ihre Berufserfahrung im relevanten Umfeld oder entsprechende Schwerpunkte im Studium sowie Ihren Praktika machen Ihre Bewerbung besonders interessant für uns.


Das bietet Ihnen diese Stelle

  • Eine Tätigkeit im „Herzen“ des Unternehmens, dort wo das elektrische System geführt wird,
  • Umfassende Einarbeitung und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Eine moderne Arbeitsumgebung,
  • 30 Tage Urlaub,
  • Bezuschusste Mittagsverpflegung vor Ort,
  • Betriebliche Altersvorsorge,
  • Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2019); „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ (Focus, 2019); „Deutschlands beste Arbeitgeber - Hohe Attraktivität“(Die Welt, 2019),
  • … und mehr davon auf unserer Karriere-Website.

Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle
  • Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit),
  • Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance,
  • Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt,
  • Keine Kernarbeitszeit,
  • Mobiles Arbeiten (auch von zuhause oder im 50Hertz-Netzquartier am Hauptbahnhof) möglich.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Bitte bewerben Sie sich bis zum 09.02.2020 ausschließlich über unser Bewerbungsformular hier.

Würden Sie gern mehr erfahren? Zum Beispiel, wie es ist in unserem Team zu arbeiten? Wie unsere Team-Kultur aussieht? Was Spaß macht und was die Herausforderungen sind? Dann rufen Sie Roman Sikora an: (030 5150-2436). Er ist Experte für Engpassmanagement im Team und damit Ihr künftiger Kollege.

Oder haben Sie Fachfragen zur Aufgabe? Dann schreiben Sie an Frau Dr. Anne-Katrin Marten, Leiterin des Fachgebiets Konzepte und Analysen: work@50hertz.com (so erreichen Sie sie leichter als am Telefon). Bitte beziehen Sie sich im E-Mail-Betreff auf die Stellen-ID 1448.

50Hertz gibt Menschen mit Behinderungen eine Chance.

50Hertz Transmission GmbH 
Personal, Nadine Koban, Telefon: +49 30 5150 2064 
www.50hertz.com/karriere