Ihr Stellenangebot bei 50Hertz

Elektroingenieurin für Instandhaltungsplanung im Höchstspannungsnetz (w/m/d)

Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof)
Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche)
Veröffentlicht am: 10.02.2020 | Stellen ID: 1470 | Bewerbungsfrist: 08.03.2020


50Hertz Transmission GmbH, Berlin

50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Die gut tausend Mitarbeiter/innen des Unternehmens schaffen etwas, was viele bis vor kurzem noch für unmöglich hielten: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hoch halten. Neue Technologien und Betriebsmittel werden in das Bestandsnetz integriert. Intelligente, innovative und vorausschauende Instandhaltungskonzepte müssen entwickelt und in den Arbeitsalltag des Netzbetriebes integriert werden. In diesem Zusammenhang bieten wir Ihnen an unserem Standort Berlin (unmittelbar am Hauptbahnhof) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die oben genannte, unbefristete Position: Elektroingenieurin für Instandhaltungsplanung im Höchstspannungsnetz (w/m/d).
Bestimmen Sie im Team Instandhaltungsmaßnahmen und deren Umfänge mit Schwerpunkt Hochspannungsgleichstromübertragung (HGÜ) sowie Anlagen der Blindleistungsbereitstellung.

In dieser Position bringen Sie Ihr Wissen bereits in der Projektphase beim Neu- und Umbau von Anlagen ein und schaffen somit die Grundlagen für den späteren sicheren Netzbetrieb und die Qualität der Instandhaltungsmaßnahmen.

  • Mit ihrem Know-How und ihrer Kreativität sind Sie Ideen-Geber für die Entwicklung vorausschauender Instandhaltungskonzepte (Predictive Maintenance) und arbeiten dafür eng mit Universitäten und Forschungseinrichtungen zusammen.
  • Sie beobachten innovative Lösungen am Markt bei Herstellern und Service-dienstleistern und analysieren sie mit Blick auf Anwendbarkeit bei 50Hertz.
  • Sie verantworten die Entwicklung und die zentrale Steuerung von Instandhaltungs-Maßnahmen für HGÜ-Konverter-Anlagen, MSCDN-, SVC- und STATCOM-Anlagen sowie für rotierende Phasenschieber).
  • Sie sind für die Qualitätssicherung der technisch umgesetzten Instandhaltungsmaßnahmen und für die Bewertung der Instandhaltungsergebnisse zuständig.
  • Sie sind zentrale Ansprechpartnerin (w/m/d) für das zentrale Assetmanagement und für alle Betriebsstandorte im gesamten Netzgebiet der 50Hertz.
  • Sie sind für die Weiterentwicklung der Instandhaltungs-Tools und Checklisten sowie deren Implementierung im SAP-System verantwortlich.

Bei all diesen Themen haben Spaß am konzeptionellen Gestalten sowie am Transfer von Lösungen in die praktische Umsetzung von Instandhaltungsmaßnahmen.


Ihr Kompetenzprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik,
  • Mehrjährige Erfahrung im Instandhaltungsmanagement an Netzanlagen sind für die Rolle von Vorteil,
  • Erste Kenntnisse aus dem Betrieb von Anlagen im Stromnetz sowie sehr gute Kenntnisse der Betriebsmittel im Stromnetz,
  • Erfahrung mit SAP PM Maßnahmen sind wünschenswert,
  • Gute Englischkenntnisse sind aufgrund der zunehmenden Internationalität wünschenswert.

Das bietet Ihnen diese Stelle

  • Die Chance, neue Konzepte zu entwickeln und in der Praxis umzusetzen,
  • Umfassende Einarbeitung und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Eine moderne Arbeitsumgebung im Stadtzentrum (direkt am Hauptbahnhof),
  • 30 Tage Urlaub,
  • Kita und Eltern-Kind-Büro für kurzzeitige Betreuungsengpässe,
  • Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird,
  • Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser),
  • Betriebliche Altersvorsorge,
  • Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2019); „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ (Focus, 2019); „Deutschlands beste Arbeitgeber - Hohe Attraktivität“(Die Welt, 2019),
  • … und mehr davon auf unserer Karriere-Website.
Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle
  • Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit),
  • Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance,
  • Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt,
  • Keine Kernarbeitszeit,
  • Mobiles Arbeiten (auch von zuhause) möglich.

Ihre Bewerbung

Würden Sie gern mehr erfahren? Zum Beispiel, wie es ist in unserem Team zu arbeiten? Oder haben Sie Fachfragen zur Aufgabe? Dann rufen Sie Frank Kowalowski an: (030 5150-4549). Er ist Fachgebietsleiter Betrieb/Instandhaltung im Netzbetrieb.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Bitte bewerben Sie sich bis zum 08.03.2020 ausschließlich über unser Bewerbungsformular hier.
 

50Hertz gibt Menschen mit Behinderungen eine Chance.

50Hertz Transmission GmbH 
Personal, Sabine Koch, Telefon: 030 5150 3185 
www.50hertz.com/karriere