Ihr Stellenangebot in der Elia Group (Elia und 50Hertz)

Fachgebietsleiterin Network Management Centre (w/m/d)

Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof)
Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche)
Veröffentlicht am: 05.08.2020 | Stellen ID: 1681 | Bewerbungsfrist: 04.10.2020


Elia Group, Berlin

An die Telekommunikationssysteme, Nachrichten- und Netzwerktechnik werden bei 50Hertz (Teil der Elia Group), dem Betreiber des Höchstspannungsnetzes in den ostdeutschen Bundesländern und Hamburg mit gut tausend Mitarbeiter*innen, höchste Anforderungen gestellt. Denn wir sind verantwortlich für die sichere Stromversorgung von rund 18 Millionen Menschen. Um die Steuerung unserer Infrastruktur in jeder Situation sicherzustellen, verfügen wir im gesamten Gebiet unseres Stromnetzes über mehrfach redundante Kommunikationssysteme mit diversifizierten Technologien. In diesem Kontext bauen wir aktuell neue Strukturen auf, um die Leistungsfähigkeit unserer Services auch in Zukunft zu sichern. Hier bieten wir Ihnen am Standort Berlin (direkt am Hauptbahnhof) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die oben genannte unbefristete Position.

Setzen Sie mit Ihrer Professionalität Maßstäbe in der kompakten Telekommunikationsabteilung eines Stromnetzbetreibers, in einem Umfeld, das Sie selbst noch sichtbar prägen können.

Mit Ihrer Erfahrung, Ihrem Engagement und gemeinsam mit Ihrem Team behalten Sie die 50Hertz-Systeme der Telekommunikation, der Übertragungs-, Nachrichten- und Netzwerktechnik jederzeit im Blick, steuern planbare Schaltungen und reagieren souverän auf die eingetretene Lage. Die hier eingesetzte, hochverfügbare Technik fordert Ihr Wissen in großer Bandbreite: PDH, SDH, Richtfunk, IP- und MPLS-Netze, Sprachkommunikation und Sondertechniken.

50Hertz hat erst 2014 sein eigenes NMC neu aufgebaut. Es arbeitet derzeit im Zwei-Schicht-System mit Bereitschaftsdienst. Auch wenn der Regelbetrieb längst sichergestellt ist, eröffnen sich für Sie bei 50Hertz viele Gestaltungsmöglichkeiten, etwa bei der Definition, Umsetzung und Steuerung neuer Prozesse und Handlungsvorgaben nach internen und externen Standards (z.B. ISO 27001). Von Ihrem strategischen Weitblick erhoffen wir uns wichtige Weichenstellungen in der strategischen und operativen Ausrichtung des Fachgebiets als interner Dienstleister im Bereich Infrastruktur, Datacom und Security der Elia Group.

Sie arbeiten eng mit anderen Fachgebieten der Telekommunikation und internen Kunden von Serverteam, Netzbetrieb und Systemführung zusammen, ebenso mit externen Dienstleistern. Hier kommt es auf präzise Kommunikation und vorausschauende Stakeholder-Information an, um eine 100% Systemüberwachung, Störungserkennung, Störungsbeseitigung sowie Steuerung planbarer Arbeiten sicherzustellen.

Mit Ihrer Funktion übernehmen Sie Führungsverantwortung. Dabei verstehen Sie es, sich in die Perspektive anderer Menschen zu versetzen, sie zu motivieren, für Gefahren zu sensibilisieren und für Ziele zu begeistern. Gleichzeitig überzeugen Sie durch persönliches Engagement, Verbindlichkeit, Präsenz in entscheidenden Momenten


Ihr Kompetenzprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium einer relevanten Fachrichtung (z. B. Nachrichtentechnik, Informatik oder einer vergleichbaren Qualifikation),
  • Führungserfahrung in vergleichbarer Position ist von Vorteil, aber kein Muss. Wichtig sind diesbezüglich das Geschick, das Sie mitbringen, und die Bedeutung, die Sie dem Thema in Ihrer Arbeit geben wollen,
  • Mehrjährige Erfahrung im Betrieb von Monitoring Centern mit Bereitschaftssystem sowie im Servicemanagement und in der Steuerung externer Dienstleister,
  • Mehrjährige Erfahrung im Betrieb von Netzwerk-Umgebungen (TCP/IP, SDH, PDH, WDM),
  • Erfahrung in internationaler Zusammenarbeit ist von Vorteil.

Ihre sehr guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift machen Ihre Bewerbung für uns zusätzlich interessant.


Das bietet Ihnen diese Stelle

  • Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, einen Beitrag zur Energiewende zu leisten,
  • Umfassende Einarbeitung und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Eine moderne Arbeitsumgebung im Stadtzentrum (direkt am Hauptbahnhof),
  • 30 Tage Urlaub,
  • Kita und Eltern-Kind-Büro für kurzzeitige Betreuungsengpässe,
  • Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird,
  • Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser),
  • Betriebliche Altersvorsorge,
  • Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2019); „Top-Karrierechancen für Frauen“ (Focus Money, 2020); „Top nationaler Arbeitgeber“ (Focus, 2020); „Deutschlands beste Arbeitgeber - Hohe Attraktivität“ (Die Welt, 2019); „Deutschlands beste Ausbilder 2019“ (Capital, 2019); „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“ (Focus Money, 2020),
  • … und mehr davon auf unserer Karriere-Website.
Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle
  • Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit),
  • Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance,
  • Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt,
  • Keine Kernarbeitszeit,
  • Mobiles Arbeiten (auch von zuhause) möglich.

Ihre Bewerbung

Wir haben unseren Rekrutierungsprozess an die aktuelle Situation (Corona-Pandemie) angepasst und führen nun bei Bedarf alle Gespräche auch in Form von Telefon- und Video-Interviews.

Wir freuen uns daher auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Bitte bewerben Sie sich bis zum 04.10.2020 über unser Bewerbungsformular hier.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Haben Sie noch Fachfragen zur Aufgabe? Christian Scholz, Abteilungsleiter Telekommunikation, wird Ihre gerne Fragen beantworten: work@50hertz.com. Bitte beziehen Sie sich im E-Mail-Betreff auf die Stellen-ID 1681.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Die 50Hertz-Schwerbehindertenvertretung berät Sie gern und vertraulich. Sie erreichen sie per E-Mail: sbv@50hertz.com.

50Hertz Transmission GmbH – ein Unternehmen der europäischen Elia Group
Personal, Kati Jaich, Telefon: +49305150 2806  
www.50hertz.com/karriere